Vorschau FC Bazenheid – FC Kreuzlingen

FC Bazenheid - FC Kreuzlingen, Samstag 15.09.18, 17:00 Uhr, Ifang Bazenheid

Am Samstag empfängt der FC Bazenheid den FC Kreuzlingen auf dem Ifang. Das Heimteam hat in dieser Saison bisher nur einmal keine Punkte geholt. Zwei Siege und zwei Unentschieden aus den ersten fünf Partien stimmen aus Bazenheider-Sicht positiv auf die kommenden Partien. Vor allem auch wenn man bedenkt, dass in den Partien, in denen man Punkte liegen liess, der FC Bazenheid die Mannschaft war, die das Spiel gestaltete und mehr Akzente setzen konnte. Damit steht der FCB momentan auf dem 7. Tabellenplatz, wobei der Abstand zum Zweitplatzierten gerade einmal zwei Punkte beträgt. Die Thurgauer Gäste sind noch ein bisschen besser in die Saison gestartet. Aus den ersten vier Partien (letztes Wochenende hatten sie Spielfrei) konnten drei gewonnen werden.

Spannend wird es zu sehen, ob die Kreuzlinger-Defensive auch gegen die heimstarken Bazenheider so wenig Tore zulassen wird. Mit lediglich vier kassierten Toren aus den ersten vier Partien weisen sie den besten Wert der Gruppe auf. Die Bazenheider auf der anderen Seite haben sich jedoch schon warmgeschossen und haben bereits 13 Tore erzielt. In der Tabelle trennt die beiden Teams nur ein Punkt.

In der letzten Saison konnten beide Teams je eine Partie gegeneinander für sich entscheiden. Dabei gab es insgesamt sieben Tore (1:4 und 2:0). Somit verspricht auch das Spiel vom Samstag einiges an Offensivpower. Beide Teams haben eine Serie von drei Spielen ohne Niederlage. Sicherlich will keiner der beiden Kontrahenten seine Serie beenden müssen.

Bossart Sport Wil Clientis Bank Toggenburg Micarna SA Euronics
Maler Früh Mondi Gipsergeschäft GmbH JAKO Sportbekleidung Willi Scherrer Kies- und Beton AG
sport verein t400 J+S regiosport logo 400
FC Bazenheid 1938 | Postfach 222 | 9602 Bazenheid
Bankverbindung:
Clientis Bank Toggenburg | 9533 Kirchberg
IBAN: CH16 0695 5016 8014 2710 0