Im nationalen Fokus

Das Fernsehen kommt auch nach Bazenheid

SRF 1916

Am Mittwoch, 31. August inspizierten Markus Böni (links) und der in Nesslau wohnhafte Beni Giger, Regisseur beim Schweizer Fernsehen, den Fussballplatz. Sie legten fest, wo die drei vorgesehenen Kameras zu stehen kommen und was für bauliche Massnahmen dazu erforderlich sind.

Beim Cupspiel Bazenheid – Young Boys vom 18. September wird auch seitens SRF nichts dem Zufall überlassen.