Ein 1:1 in Frauenfeld

Ein verdientes Unentschieden für die Alttoggenburger
Frauenfeld 27216

Bazenheid kommt immer besser in Fahrt und trennt sich nach guter Vorstellung am Samstagnachmittag auf dem Kunstrasen in Frauenfeld gegen die Mannschaft aus der 2. Liga Interregional leistungsgerecht 1:1.

Stand es zur Pause 0:0, brachte Musliji nach herrlicher Vorarbeit von Stadler die Gäste mit 1:0 in Führung. Praktisch mit dem nächsten Angriff glich Pascal Cerrone, der Frauenfelder Spielertrainer, im Anschluss an einen Eckball zum 1:1-Endresultat aus. (bl)

 

Bossart Sport Wil Clientis Bank Toggenburg Micarna SA Euronics
Maler Früh Mondi Gipsergeschäft GmbH JAKO Sportbekleidung Willi Scherrer Kies- und Beton AG
sport verein t400 J+S regiosport logo 400
FC Bazenheid 1938 | Postfach 222 | 9602 Bazenheid
Bankverbindung:
Clientis Bank Toggenburg | 9533 Kirchberg
IBAN: CH16 0695 5016 8014 2710 0
 


FC Bazenheid 1938
Copyright ©2015 | Alle Rechte vorbehalten.