FC Niederstätten I – FC Bazenheid II 1:3 (0:1)

Den vierten Platz gesichert

Niederstetten 13613

 

Der FC Bazenheid spielte am Mittwochdbend gegen den FC Niederstätten. Der FC Bazenheid machte von Anfang an Druck und störte den Gegner sehr früh. In der elften Minute kickte Torhüter Stäuble den Ball weit auf Bossi aus, der mit einem Weitschuss das das 0:1 schoss. Die Gäste kamen in der Folge nie in Gefahr, vor dem Wechsel den Ausgleich zu kassieren.

Beluli erhöht

Nach der Pause konnte sich K. Büchler gegen einen Verteidiger durchsetzten und hatte dadurch das 0:2 auf dem Fuss – der Ball ging aber am Tor vorbei. Besser machte es A. Beluli, der auf Pass von Bischofberger nach 50 Minuten das 0:2 schoss. Die gleichen zwei Akteure waren auch für das 0:3 verantwortlich. Bischofberger war der Passgeber, A. Beluli schloss ab – man schrieb die 72. Minute und es sollte die Entscheidung sein.

Für Resultatkosmetik sorgte FC Niederstätten durch einen Penalty fünf Minuten vor dem Ende, der zum 1:3 führte. Stadler hatte im Strafraum seinen Gegenspieler zu Fall gebracht. «Ich bin sehr zufrieden mit der Leistung der Mannschaft, wenn man bedenkt, dass sie am Samstag gegen Zuzwil eine 0:6-Schlappe bekam, so zeigte sie heute Charakter. Somit ist auch der 4. Platz in der Tabelle gesichert», zeigte sich Trainer Kurt Heinzelmann nach Spielschluss zufrieden.

Am Sonntag reist Bazenheid II zum letzten Auswärtsspiel nach Aadorf. Spielbeginn ist um 15.30 Die Jungs würden sich freuen, wenn zahlreiche Zuschauer nach Aadorf reisen.

Aufstellung: Stäuble; Gahler, Stadler, Brägger, Burri (61.7. S. Rutz); R. Jud (67. Bejtulai), A. Beluli, Hinder, Bischofberger; Bossi, Büchler.

Tore: 11. 0:1 Bossi, 50. 0:2 Beluli, 72. 0:3 Beluli, 85. 1:3 FC Niederstätten.

Abwesend: Tarnutzer (nicht im Aufgebot), Kolwe, Jünger, Silvan Rutz, M. Scherrer und Castiglioni (alle verletzt).

Bossart Sport Wil Clientis Bank Toggenburg Micarna SA Euronics
Maler Früh Mondi Gipsergeschäft GmbH JAKO Sportbekleidung Willi Scherrer Kies- und Beton AG
sport verein t400 J+S regiosport logo 400
FC Bazenheid 1938 | Postfach 222 | 9602 Bazenheid
Bankverbindung:
Clientis Bank Toggenburg | 9533 Kirchberg
IBAN: CH16 0695 5016 8014 2710 0
 


FC Bazenheid 1938
Copyright ©2015 | Alle Rechte vorbehalten.